Das Leben scheint immer geschäftiger zu werden, was es schwierig macht, einen ruhigen Moment zu finden, um in unsere innere Welt wahrzunehmen. In einer Einzelberatung dreht sich alles um Dich. Du erhältst die Zeit, die Du brauchst, um unangenehme Gefühle und Gedanken näher zu erforschen.
Wenn wir Probleme haben, zieht sich unser ganzes System zusammen: Der Körper wird eng und angespannt, der Verstand kreist um sich wiederholende Gedanken und unsere Emotionen sind aufgewühlt und reactive.

In einem gemeinsamen Beratungssitzung ist es meine Aufgabe, Dich durch diesen Prozess zu führen, indem ich präsent bin, Dir zuhöre, Fragen stelle und Vorschläge mache. Ich werde auch spezielle Werkzeuge und Übungen zur Verfügung stellen, genau auf Dich und Deine Situation zugeschnitten.

Ich unterstütze Dich darin, Deine Situation aus einer anderen, entspannteren Perspektive zu betrachten. Denn während wir uns entspannen, können Antworten, Einsichten und Lösungen viel leichter zu uns kommen.

Paarberatung

Ein Beziehungskonflikt bedeutet oft einen Kommunikationszusammenbruch und ein mangelndes Verständnis füreinander. Paarberatung kann Euch bei Folgendem unterstützen:

  • Sehe Dich sich selbst und den anderen mit mehr Klarheit.
  • Identifiziere Deine unbewußte Motive, Ängste und Muster
  • Kommunizieren mit Ehrlichkeit und Verletzlichkeit.
  • Ändere die Muster, die Euch beiden nicht mehr dienen.
  • Lerne mit beunruhigende Gefühlen und Reaktionen umzugehen.
  • Experimentiere mit neuen kreativen u. konstruktiven Verhaltensweisen.

Ist Deine Beziehung ein wenig anders?

Unabhängig von Deiner sexuellen Orientierung / Identität oder Deinem Beziehungsformat bist Du bei mir herzlich willkommen. Ich arbeite sowohl mit monogamen Paaren, als auch mit polyamourösen Paaren und anderen nicht-traditionellen Beziehungen.

Meditation und Entspannung

Meditation, wie ich sie ausübe, ist die Kunst, in Stille zu sitzen und zu lauschen. Wenn Du das noch nie ausprobiert hast, kann es sich zunächst seltsam oder ungewohnt anfühlen. Der Verstand kann sehr laut werden und im Körper kann Unbehagen auftreten.

Du kannst lernen, dieses ‚Symptome‘ zu beobachten, und zu akzeptieren. Dann stellt sich oft sich eine andere Erfahrung einstellen: ein Gefühl der Ausdehnung und Stille. Diese Erfahrung kann sehr erfrischend und belebend sein sowie ein angenehmes Glücksgefühl vermitteln.

Finde Deine Meditationsroutine

Unser Leben ist oft sehr voll, und es kann schwierig sein, eine tägliche oder wöchentliche Routine zu finden. Meine Einladung ist es, kreativ zu sein, wenn es darum geht, deine eigene Meditationspraxis zu entwickeln. Welches Setup Du auch wählst, wenn Du Dich nicht auf Deine Meditation freust, wirst Du sie immer wieder „vergessen“. Gemeinsam können wir Deine spezielle Routine finden, die in Deinem Alltag passt und Dir gut tut.

The Work

The Work ist ein einfacher, aber kraftvoller Prozess, entwickelt von der Amerikanerin Byron Katie. The Work unterstützt uns, schmerzhafte Emotionen und Gedanken zu identifizieren und infrage zu stellen. Dieser Prozess eröffnet uns die Möglichkeit zu verstehen, was die wirkliche, tiefere Ursache für unser Leiden ist.

The Work besteht aus vier Fragen und den Umkehrungen (Turnarounds). Die Antworten auf diese Fragen werden von Dir kommen, und sind speziell für Dich. Sie werden Dich zu einem tieferen Verständnis deiner Situation führen. Der Prozess beruht darauf, dass Du weißt, was wahr und richtig für Dich ist. Du hast die Fähigkeit, Deine eigene Weisheit zu hören, zu spüren und zu leben.

The Work gibt Dir Unabhängigkeit. Wenn Du es erst einmal erlernt hast, kannst Du es eigenständig, jederzeit und überall machen kann. Alles, was Du dazu brauchst, ist Stille, Papier und Bleistift.

Ich bin bildende Künstlerin und benutze kreatives Schreiben auf meinen Weg des Selbsterfahrung. Zeichnen, Malen, Fotografie, kreatives Schreiben und Poesie können Werkzeuge sein, um mehr über Dein Unterbewusstsein zu erfahren. Du benötigst dazu keine vorherige künstlerischen oder literarischen Erfahrungen oder Talente. 

Kickstart für Deine Kreativität

Möchtest Du kreativ tätig sein, weißt aber nicht, wie Du anfangen sollst? Meiner Erfahrung nach kann jeder malen, zeichnen, formen, schreiben, Musik machen – jeder kann erschaffen. Das ist nicht nur für einige Auserwählte reserviert. Wenn du den Wunsch verspürst, kreativ zu sein, aber es geschieht nicht, hast du höchstwahrscheinlich ein Glaubenssystem, das dich einschränkt. Wir alle haben einen inneren Kritiker, der uns daran hindert, frei zu erforschen und zu spielen. „Kickstart für Deine Kreativität“ wurde speziell entwickelt, um an Deinen Blockaden zu arbeiten und Deinen kreativen Geist zu befreien.

Workshops-Mentoring

Möchtest Du einen Workshop durchführen und Deine Fähigkeiten mit Menschen teilen? Vielleicht hast Du noch nicht die Erfahrung, ein Seminar zu planen und zu strukturieren. Workshop-Mentoring umfasst:

  • Unterstützung bei der Planung und Durchführung eines Workshops.
  • Selbstzweifel: Erkennen der eigenen Unsicherheiten.
  • Wie man einen Gruppenprozess leitet und lebendig hält.
  • Werkzeuge und kreative Übungen für Deine Teilnehmer.

Supervision

Wenn Du mit Menschen arbeitest, wird es immer wieder herausfordernde Momente geben. Vielleicht berührt ein Klient Deine eigene Geschichte und Verwundbarkeit. Oder er kann sogar auf unsere eigenen blinden Flecken oder Triggerpunkte treffen. In diesen Fällen kannst Du davon profitieren, mit einer nicht voreingenommenen Person in einem unterstützenden Umfeld zu sprechen. Deine Vertraulichkeit und die Deiner Klienten ist selbstverständlich immer eine Priorität während der Supervision.

Menü schließen